top of page
  • fcparea

Toni Kross wird Pate der Bolzplatz-Tour 2023

Aktualisiert: 7. Juni 2023

Das kostenlose Fußball-Freizeitspaß-Angebot freut sich über die prominente Unterstützung.

Dem Fußball-Integrationsprojekt FC Parea Schimmelbusch ist ein wahrer Coup, sozusagen ein königlicher Transfer gelungen: Denn niemand geringeres als Fußball-Weltmeister und Real Madrid Legende Toni Kroos wird Pate der Bolzplatz-Tour 2023!

Kroos, der sich bereits seit vielen Jahren sozial engagiert und 2015 mit der Toni Kroos Stiftung sogar eine eigene Stiftung zur Unterstützung gesundheitlich stark beeinträchtigter Kinder und Jugendlicher sowie deren Familien ins Leben gerufen hat, ist erst kürzlich auf das Erkrather Projekt und seinen ehrenamtlichen Einsatz zum sportlich fairen Miteinander aufmerksam geworden.Als Pate wird Toni Kroos auch den Siegerpokal an die Bolzplatzkönigin oder den Bolzplatzkönig beim Finale am 09.08.2023 auf dem Sportplatz Rankestraße übergeben.


Projektleiter Thomas Laxa freut sich über die Prominente-Unterstützung: „Mit Toni Kroos als Paten für die Tour werden wir sicherlich noch weitaus mehr Kinder und Jugendliche auf die Bolzplätze bekommen als bei der Erstauflage im vergangenen Jahr, an der immerhin bereits über 100 Mädchen und Jungen teilnahmen.“

Start der kostenlosen Fußball-Freizeitspaß-Aktion ist am Mittwoch, den 28.06.2023, um 17:00 Uhr auf dem Bolzplatz Am Stadtweiher in Hochdahl. Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 14 Jahren sind herzlich eingeladen, in Alt-Erkrath, Hochdahl und Unterfeldhaus vorbeizukommen und mitzumachen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.


Weitere Informationen unter www.fcparea.de/bolzplatztour.


Anmerkung: Bei dieser Meldung handelt es sich (leider) um einen Aprilscherz. Der FC Parea Schimmelbusch sucht weiterhin nach einer Patin bzw. einem Paten für die Bolzplatz-Tour 2023!

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page