top of page
  • fcparea

Sebastian Specht ist Parea'ner des Jahres

Aktualisiert: 30. Jan. 2023

Die durchschnittliche Trainingsbeteiligung aller Teammitglieder lag 2022 bei 64,5 Prozent.

Mit einer Trainingsbeteiligung von 78 Prozent gehört Sebastian Specht im vergangenen Jahr zu den zuverlässigsten Spielern im Team und ist somit Parea'ner des Jahres 2022. Den zweiten Platz belegt Nico Tournay mit 75 Prozent, dicht gefolgt von Domenico Horak.


Insgesamt lag die durchschnittliche Trainingsbeteiligung der Projektteilnehmer 2022 bei 64,5 Prozent und war damit rund fünf Prozent höher als 2021. Insgesamt fanden 42 Trainingseinheiten statt.


Die Trainingsweltmeister der letzten Jahre


2021 erhielt Denis Polczyk mit einer Trainingsbeteiligung von 83 Prozent die Auszeichnung. 2020 war es Adrian Rimmele, der mit rund 76 Prozent zum Parea'ner des Jahres avancierte.

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page