• fcparea

Bolzplatz-Tour: Michael ist der Bolzplatzkönig an der Schliemannstraße

Aktualisiert: 9. Juli

Die Begeisterung für das kostenlose Fußball-Freizeitspaßangebot geht weiter.

Auch bei der zweiten Qualifikationsrunde am Bolzplatz Falkenberg an der Schliemannstraße in Hochdahl waren die ersten motivierten Kinder schon eine Stunde vor Anpfiff da. Einige von ihnen hatten bereits beim ersten Termin in der Sandheide teilgenommen und versuchten nun im zweiten Anlauf ihr Glück, um sich eins der begehrten Finaltickets zu sichern. Aktiv bei der Durchführung vor Ort unterstützt wurde das Fußball-Integrationsprojekt FC Parea Schimmelbusch diesmal von der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft PAREA und Sahle Wohnen.


Zehn Mädchen und Jungs fanden sich insgesamt auf dem Bolzplatz ein. Erneut ging es in der Spielform „Jeder gegen Jeden“ darum, möglichst viele Treffer zu erzielen, um sich als einer der drei Besten für das Finale am Sportplatz Rankestraße (Mittwoch, den 10.08.2022, 17:00 bis 19:00 Uhr) zu qualifizieren. Die Spielzeit diesmal betrug zweimal zehn Minuten.


Mit zwei Treffern in der regulären Spielzeit sicherte sich Michael (10) als erster das begehrte Finalticket und somit auch den Tagessieg, dicht gefolgt von Yamin (10) und Leon (12) mit jeweils einem Treffer. In einer packenden Verlängerung spielten die Beiden im Eins-gegen-Eins noch Platz zwei und drei aus, ehe es zur anschließenden Siegerehrung und der Verleihung der Sachpreise ging. Dabei setzte sich der dribbelstarke Yamin letztlich mit 1:0 gegen Leon durch. Zum Abschluss gab es auch diesmal wieder für alle Teilnehmenden und Fans eine leckere Stadionwurst vom Grill.


„Mit der Bolzplatz-Tour wollen wir nach den zahlreichen Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie die Bolzplätze im Stadtgebiet wieder beleben und den Kindern nach der langen Zeit ohne Freizeit- und Sportangebote ein absolutes Highlight präsentieren“, erklärt Projektleiter Thomas Laxa die Idee. „Wenn ich sehe mit welcher Freude und Begeisterung die Kids hier antreten, dann ist uns dies mit dieser Aktion wohl jetzt schon gelungen.“

Zusammen mit der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft PAREA und der Stadt Erkrath lädt der FC Parea Schimmelbusch noch zu insgesamt vier weiteren Terminen der „Bolzplatz-Tour“ in den Sommerferien ein. Dabei werden jeweils mittwochs zwischen 17:00 und 19:00 Uhr ausgewählte Bolzplätze in Alt-Erkrath, Hochdahl und Unterfeldhaus belebt, um die Lust am Kicken zu wecken. Teilnehmen können Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die nächste Qualifikationsrunde findet am Mittwoch, den 13.07.2022, um 17:00 Uhr auf dem Bolzplatz Bachstraße in Alt-Erkrath statt.


Kurzfristige Änderungen oder wetterbedingte Absagen sind den offiziellen Social-Media-Kanälen des FC Parea Schimmelbusch auf Facebook oder Instagram unter @fcparea zu entnehmen.


Die Termine im Überblick:

  • 29.06.2022 17:00 Uhr Bolzplatz Gretenberger Straße (Hochdahl)

  • 06.07.2022 17:00 Uhr Bolzplatz Falkenberg (Hochdahl)

  • 13.07.2022 17:00 Uhr Bolzplatz Bachstraße (Alt-Erkrath)

  • 27.07.2022 17:00 Uhr Bolzplatz Adalbert-Stifter-Straße (Unterfeldhaus)

  • 03.08.2022 17:00 Uhr Bolzplatz Kinderhaus (Hochdahl)

  • 10.08.2022 17:00 Uhr Sportplatz Rankestraße (Hochdahl)

Unterstützt wir die Aktion durch das Förderprogramm „2.000 x 1.000 Euro für das Engagement“ des Landes Nordrhein-Westfalen. Weitere Informationen zur Bolzplatz-Tour des FC Parea Schimmelbusch gibt es in der Rubrik Termine unter Bolzplatztour.




90 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen