top of page
  • fcparea

Großer Andrang beim leuchtenden Torwandschießen des FC Parea

Aktualisiert: 9. Nov. 2023

Drei unten und drei oben: Yanen und Mohammed treffen beide jeweils dreimal.

Bei der Neuauflage des „Lichterwaldes in der Sandheide“ konnten die Besucherinnen und Besucher auch in diesem Jahr wieder am leuchtenden Torwandschießen des FC Parea Schimmelbusch ihr Können zeigen. Das Angebot des Fußball-Integrationsprojektes fand in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr auf dem Bolzplatz an der Gretenberger Straße statt und sorgte durch beeindruckende Lichteffekte für reichlich Spaß und Spannung.


Dabei galt es, wie beim Torwandschießen üblich mit sechs Schüssen - drei unten und drei oben - so viele Treffer wie möglich zu erzielen. Das Besondere an dieser sportlichen Herausforderung: Das Torwandschießen fand nahezu im Dunkeln statt und einzig der Ball sowie die Umrisse der zu treffenden Löcher an der Torwand leuchteten durch die Verwendung von Speziallack magisch auf.


Als der Leuchtlack erstmals zur Geltung kam, konnte man das Strahlen auch in den Augen der anwesenden Kinder sehen. Weit mehr als 50 Jungen und Mädchen warteten anschließend geduldig und traten letztlich voller Freude an der Torwand an“, freut sich Projektleiter Thomas Laxa über die gelungene Fortsetzung der Fußball-Aktion.

Für viele Kinder und Jugendliche war das kostenlose Fußballangebot somit eins der Highlights des Abends. Trotz Nieselregens standen sie geduldig an, um selbst einmal gegen den ebenfalls leuchtenden Ball zu treten. Die Treffsichersten unter ihnen durften sich dabei auf attraktive Preise wie Bälle, Trinkflaschen oder Sporttaschen freuen. Mit drei Treffern aus sechs Schüssen schafften es Yanen und Mohammed an die Spitze. Ebenfalls in der Top 5 landeten Moussa, Yassin und Omar. Über die einzelnen Platzierungen entschied aufgrund der Treffergleichheit letztlich das Los.


Die Gewinner des leuchtenden Torwandschießens können ihre Preise ab sofort im Quartiersbüro am Hans-Sachs-Weg 9 auf dem Sandheider Markt abholen - entweder während der offenen Sprechstunden sowie per vorheriger Terminvereinbarung telefonisch unter 0151 58 330 705 oder per Mail an sandheide@erkrath.de.


Die Top 5 in der Übersicht:

  1. Yanen A. - 3 Treffer

  2. Mohammed N. - 3 Treffer

  3. Moussa G. - 2 Treffer

  4. Yassin S. - 2 Treffer

  5. Omar M. - 2 Treffer




16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page