Projektträger

 

 

PAREA gGmbH

 

Unterstützer

 

 

 

Stadt Erkrath

 

 

 

 

Gymnasium Hochdahl

 

 

 

 

Schlebusch Hydraulik

 

 

 

 

 

Sahle Wohnen

 

 

 

Stadtwerke Erkrath

 

 

 

Buchhandlung Weber

 

 

 

Nordson GmbH

 

 

Auszeichnungen

 

 

Deutscher Bürgerpreis Ehrenamts-Preis der Initiative "für mich, für uns, für alle"

 

 

 

 

 

Kinderträume 2011 Sozialkampagne des DFB im Rahmen der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft

 

 

 

 

 

Sonderehrung

in Anerkennung der herausragenden Leistungen zum Wohle des Sports in Erkrath

 

 

 

 

 

 

Integrationspreis des Integrationsrates der Stadt Erkrath

 

Wichtiger Hinweis

 

Die offizielle Homepage des

FC Parea Schimmelbusch

ist nicht kompatibel mit

- Internet Explorer -

Wir bitten dies zu entschuldigen!

 

Eine fehlerfreie Darstellung

ermöglicht Mozilla Firefox!

Termine

 

Projektleiter:

 

Thomas Laxa

 

E-Mail:


fcparea@web.de

 

 


 

 

Training - FCS:

 

Dienstag, 15. September 2018

18:30 - 20:30 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 

 


 

 

FCS

-

Gymnasium Hochdahl


 

-:- (-:-)

 

Termin folgt

 

 

 


 

 

Turnier - FCS:

 

Qualifikationsturnier zur

Niederrheinmeisterschaft

im Hobbyfußball

 

Mittwoch, 3. Oktober 2018

13:00 - 18:00 Uhr

Neuss-Norf

 

 

 

 

FCS on facebook

 

 

 

Sebastianus-Ehrenpreis für Projektleiter Thomas Laxa

Foto: Peter Adelskamp, Sankt Sebastianus Bruderschaft 1484 Erkrath

 

Projektleiter und Gründer Thomas Laxa wurde als Zeichen des Danks für seinen Einsatz im Sinne von Glaube, Sitte und Heimat mit dem Sebastianuspreis 2017 der Sankt Sebastianus Bruderschaft 1484 Erkrath e.V. ausgezeichnet. Die Ehrung fand im Rahmen des diesjährigen Titularfestes in der Stadthalle Erkrath statt. Seit 2001 vermittelt der FC Parea Schimmelbusch über den Mannschaftssport Fußball Werte wie Fairplay, Disziplin, Teamgeist und Miteinander, die auch im gesellschaftlichen Leben von immenser Bedeutung sind und die Integration erleichtern. Das ehrenamtliche Engagement wäre ohne die Unterstützung zahlreicher Projektfreunde und Förderer nicht möglich. Das Team bedankt sich daher recht herzlich für die wunderbare Auszeichnung, die die Wertschätzung der täglichen Arbeit des langjährigen Fußball-Integrationsprojektes ausdrückt.