Projektträger

 

 

PAREA gGmbH

 

Unterstützer

 

 

 

Stadt Erkrath

 

 

 

 

Gymnasium Hochdahl

 

 

 

 

Schlebusch Hydraulik

 

 

 

 

 

Sahle Wohnen

 

 

 

Stadtwerke Erkrath

 

 

 

Buchhandlung Weber

 

 

 

Nordson GmbH

 

 

Auszeichnungen

 

 

Deutscher Bürgerpreis Ehrenamts-Preis der Initiative "für mich, für uns, für alle"

 

 

 

 

 

Kinderträume 2011 Sozialkampagne des DFB im Rahmen der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft

 

 

 

 

 

Sonderehrung

in Anerkennung der herausragenden Leistungen zum Wohle des Sports in Erkrath

 

 

 

 

 

 

Integrationspreis des Integrationsrates der Stadt Erkrath

 

Wichtiger Hinweis

 

Die offizielle Homepage des

FC Parea Schimmelbusch

ist nicht kompatibel mit

- Internet Explorer -

Wir bitten dies zu entschuldigen!

 

Eine fehlerfreie Darstellung

ermöglicht Mozilla Firefox!

Termine

 

Projektleiter:

 

Thomas Laxa

 

E-Mail:


fcparea@web.de

 

 


 

 

Training - FCS:

 

Dienstag, 15. September 2018

18:30 - 20:30 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 

 


 

 

FCS

-

Gymnasium Hochdahl


 

-:- (-:-)

 

Termin folgt

 

 

 


 

 

Turnier - FCS:

 

Qualifikationsturnier zur

Niederrheinmeisterschaft

im Hobbyfußball

 

Mittwoch, 3. Oktober 2018

13:00 - 18:00 Uhr

Neuss-Norf

 

 

 

 

FCS on facebook

 

 

 

FCS zieht ins Finale ein

 

Zum vierten Mal nach 2008, 2009 und 2010 marschierte der FC Parea Schimmelbusch ins Finale des Ingrid Killi-Schillack Gedächtnisturniers. Mit sechs Punkten aus drei Spielen und einem Torverhältnis von 4:2 belegte unser generationenübergreifendes Team in der Gruppenphase souverän den zweiten Tabellenplatz. Auf dem Weg ins Finale bewiesen unsere Jungs Nervenstärke und entschieden sowohl das Siebenmeterschiessen im Viertelfinale gegen Flex Luft Schneidewalze als auch den Krimi vom Punkt im Halbfinale gegen TB Hassels eindrucksvoll für sich. Der ersehnte Finaleinzug war geglückt. Der Traum vom Titel platzte erst im hart umkämpften, aber fairen Endspiel. Der Pokal des zum 18. Mal ausgetragenen Benefizturniers ging wie im Vorjahr an den FC Hausmannsweg. Dritter wurde TB Hassels.